Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Allgemeine Datenschutzerklärung

Wenn Sie unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen, vertrauen Sie uns persönliche Daten an. Wir sind uns bewusst, dass dies eine große Verantwortung ist und setzen alles daran, Ihre Daten zu schützen und zu gewährleisten, dass Sie die Kontrolle darüber behalten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie eindringlich bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Webseite www.russfilterreinigung.de aufmerksam zu lesen.

Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Gleichwohl unsere Seite mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bzgl. Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unserer Ansprechpartner.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Funktion und die Kommunikation unserer Dienstleistung ist auf die Daten unserer Kunden angewiesen. Der Umfang der gespeicherten Daten richtet sich an den Daten, die Sie bei Auftragserteilung zur Dieselpartikelfilterreinigung und/oder zur Paketabholung (UPS) angegeben haben.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage der Wahrung der berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO im Falle von Kunden ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehung zur Verarbeitung seiner Aufträge für die Rechnungslegung inkl. der Zahlungserfassung und ggf. das Mahnwesen, zur Erbringung von Service-Leistungen, zur Auswertung geschäftsrelevanter Kennzahlen wie z.B. Umsatzstatistik.

Im Falle von Interessenten beschränkt sich die Verarbeitung auf die Beantwortung der Anfrage, die über das Kontaktformular eingereicht wurde.

Die ggf. erhobenen personenbezogenen Daten sind gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. c. dem Zweck angemessen und erheblich sowie auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt, werden mit höchster Sorgfalt behandelt und unter keinen Umständen an Dritte zu einer mit diesen Zwecken nicht zu vereinbarenden Weiterverarbeitung weitergegeben. Ebenfalls erfolgt keine Weitergabe an ein Drittland oder eine internationale Organisation.

Im Einzelnen werden folgende Daten / Datenkategorien verarbeitet: Geschlecht/Anrede, (Firmen-)Name, Ansprechpartnerdaten, postalische Anschrift(en) (Liefer- / Rechnungsanschrift), Kontaktdaten (Telefon, Fax, E-Mail), ggf. steuerrechtliche Angaben (USt-IdNr.) / Bankverbindung.

Es werden keine Daten verarbeitet, die Aufschluss über die physische, physiologische, genetische, psychische, kulturelle oder soziale Identität der betroffenen Person geben.

Die Nutzung der Angebote und Dienste dieser Internetpräsenz ist - mit Ausnahme des Absendens des Auftrags-, Kontakt- und Abholformulars - stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Als Folge der Nichtbereitstellung der gesetzlich bzw. vertraglich vorgeschriebenen Daten für den Bestellvorgang kommt kein Auftrag zustande. Als Folge der Nichtbereitstellung der Daten im Kontaktformular wird keine Nachricht an uns übermittelt. In allen Fällen werden ggf. eingegebene, aber nicht abschließend übermittelte Daten, verworfen.

Die Verarbeitung von personenbezogene Daten bei der Auftragserteilung, beim Absenden des Abhol- und Kontaktformulars erfolgt ausschließlich nach der freiwilligen, expliziten Eingabe des Nutzers / Webseitenbesuchers in den jeweiligen Eingabefeldern, der damit seine Einwilligung zu der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a. DSGVO gibt.

Datenweitergabe an Dritte

Grundsätzlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte vermittelt. Außerdem stellen wir durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns erhobenen Daten nicht durch Dritte von außen eingesehen oder abgegriffen werden können.

Im Rahmen der Auftragsbearbeitung bzw. Versendung und Rückholung von Paketen durch den Versanddienstleister UPS müssen wir personenbezogene Daten zur Durchführung der Serviceleistung weiterleiten. Andernfalls ist ein Versand bzw. eine Rückholung eines Paketes nicht möglich. Durch die Erteilung eines Auftrages zur Rußfilterreinigung und/oder die Nutzung des Abholservices erklären Sie sich mit der Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten an UPS einverstanden. Zudem erhalten Sie vom Versanddienstleister an die angegeben E-Mail-Adresse Statusinformationen zur Sendungszustellung.

Die Datenschutzerklärung der Firma UPS finden Sie hier: https://www.ups.com/ch/de/help-center/legal-terms-conditions/privacy-notice.page

Log-Dateien

Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Das bedeutet, dass Informationen betreffend Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden.

Auch wir führen eine Log-Dateienanalyse durch.
Unser Seitenprovider protokolliert dabei:

• Zugriff auf die Seite: Datum, Uhrzeit, Häufigkeit
• Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
• Menge der gesendeten Daten
• Welchen Browser und welche Version desselben Sie verwenden
• Ihre IP-Adresse

Auch hier dienen die erhobenen Daten lediglich der Verbesserung unseres Angebotes. Der Betreiber darf Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).

Newsletter und Abonnements

Unser Newsletter richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kontakte (Kfz-Gewerbe) und ist rein produkt- bzw. servicebezogen. Bisher wurde der Newsletter-Empfang „stillschweigend“ erteilt, nach neuen Recht müsste eine Einwilligung nun aber explizit erfolgen. Da wir mit unserem Newsletter über wichtige Themen und Aktionen zur Rußfilterreinigung informieren, gehen wir davon aus, dass ein weiterer Erhalt erwünscht ist. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie sich jederzeit unter der Adresse info@russfilterreinigung.de von der Zusendung des Newsletters abmelden. Ihre E-Mail-Adresse wird dann unverzüglich aus dem Verteiler gelöscht.

Webanalysedienste

Diese Seite verwendet Google Analytics. Dieser Dienst ermöglicht es uns, durch Erstellen von Reports die Nutzung unserer Webseite nachzuvollziehen und somit unser Angebot auf die Nachfragen der Benutzer anzupassen. Laut Vorlagen der Datenschutzerklärung sind wir verpflichtet, Sie über die Arbeitsweise dieses Dienstes aufzuklären.
Google Analytics setzt eigene Cookies, welche erfasste Daten in der Regel an einen Server in den USA überträgt und dort speichert.
Daten, welche von Google Analytics generiert werden, umfassen:

• Art des Browsers plus dessen Version
• Das Betriebssystem, welches Sie verwenden
• Wie lange Sie auf unserer Seite bleiben
• Die zuvor besuchte Webseite
• Ihre IP-Adresse

Wir haben Google Analytics zudem den geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz angepasst. Sollten Sie Ihre IP-Adresse anonymisiert haben, dann wird diese in der Regel vor Verlassen des europäischen Wirtschaftsraumes gekürzt. Möchten Sie die betreffenden Cookies deaktivieren, finden Sie unter folgendem Link ein entsprechendes Browser-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Wenn Sie gar keine Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wünschen, können Sie über den folgenden Link einen Opt-Out-Cookie setzen, welcher eine zukünftige Erfassung von Informationen verhindert: Opt-Out-Cookie setzen

Cookies

Beim Zugriff auf unsere Internetseiten können auf dem Gerät, mit dem der Zugriff erfolgt, sogenannte Cookies gespeichert werden. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien oder Textinhalte innerhalb einer internen Datenbank des Webbrowsers, die dazu dienen, die Funktionalität sowie eine benutzerfreundliche und sichere Nutzung unserer Webseite zu gewährleisten. Solche Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Cookies können personenbezogene Daten enthalten, wenn z.B. ein geschlossener Bereich der Internetseite durch Eingabe der gültigen Anmeldedaten betreten wird und der Nutzer / Webseitenbesucher dabei explizit die Option wählt, die Anmeldedaten zu speichern, um auf dem aktuellen Gerät dauerhaft in dem geschlossenen Bereich angemeldet zu bleiben. Die Nutzung unserer Internetpräsenz ist – mit Ausnahme des Auftrags-, Kontakt- und Abholformulars – stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Unabhängig davon bieten moderne Webbrowser oft die Möglichkeit, die eingegebenen Kennwörter und andere Formulardaten zu speichern. Dies ist eine browserinterne Funktion und hat mit unserer Internetseite nichts zu tun. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Nutzer / Webseitenbesucher.

Die Behandlung von Cookies bzw. Kennwörtern kann jeder Nutzer / Webseitenbesucher durch die Anpassungen der entsprechenden Einstellungen seines Webbrowsers kontrollieren. Die meisten modernen Webbrowser bieten solche Einstellungsmöglichkeiten.

Social Media Plugins

Auf unserer Webseite bieten wir die Möglichkeit, über externe Links Inhalte auf sozialen Netzwerken oder per Mail zu teilen. Benutzen Sie diese, werden Sie auf die Seiten der Anbieter weitergeleitet und entsprechende Nutzerinformationen weitergegeben.

Wenn Sie während der Benutzung unserer Seite auf einem dieser sozialen Netzwerke mit Ihrem Konto angemeldet sind und unsere Inhalte teilen möchten, dann werden diese Informationen mit Ihrem jeweiligen Konto verknüpft. Wir als Betreiber haben keinen Einfluss auf die Daten, welche durch Plug-Ins an entsprechende Server vermittelt werden. In der Regel wird die IP-Adresse übertragen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters:
Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php
Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de
Google+: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Hier finden Sie Informationen speziell zu den Schaltflächen:
Facebook: https://developers.facebook.com/docs/plugins/
Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de
Google+: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

Auskunftsrecht und Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob und wie wir personenbezogene Daten von Ihnen beziehen. Dieses Recht ist durch die vorliegende Datenschutzerklärung realisiert. Zusätzlich können Sie eine elektronische Auskunft anfordern.

Zudem haben Sie das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt. Bedenken Sie bitte, dass Vorgangsdaten (Bestellungen/Rechnungen etc.) aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht ggfs. weiterhin erhalten bleiben müssen.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktadresse.

Verantwortlich für die Datenerhebung

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

Barten GmbH
Friedrich-List-Allee 30
41844 Wegberg
Tel: 02432-8903234
Fax: 02432-8903235
Mail: info@russfilterreinigung.de

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern.

Derzeitiger Stand ist 05/2018.

Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen