Sie sind Kunde? Finden Sie eine Werkstatt!

Der Ein- und Ausbau eines Dieselpartikelfilters ist aufwendig und sollten in einer Werkstatt erfolgen, da nach dem Einbau des gereinigten Filters die Sensoren auf Funktionsfähigkeit überprüft werden müssen.

Zudem muss die Motorelektronik bezüglich des Dieselpartikelfilters zurückgesetzt werden. Ein einfaches Löschen des Fehlers im Fehlerspeicher reicht hier nicht aus und kann zur Folge haben, dass der Dieselpartikelfilter nach kurzer Zeit wieder Fehler verursacht und eine erneute Reinigung notwendig wird.

Wir stellen unseren Kunden exklusiv unsere Einbauhinweise mit vielen wichtigen Hinweisen zur Verfügung.

Unser deutschlandweites Partnernetzwerk

Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit, Werkstätten zu finden, die über die notwendige Erfahrung und technische Ausstattung verfügen Ihren Dieselpartikelfilter aus- und einzubauen.

Unser Partnernetzwerk wird ständig erweitert!

Gesucht wird in PLZ und Ort.

Sie sind eine Werkstatt? Werden Sie Partner!

Sie besitzen eine Werkstatt und wollen mit dem Austausch von Dieselpartikelfiltern (DPF) in unser Partnernetz eingebunden werden? Dann sprechen Sie uns bitte an.